image1 image1 image1 image1 image1 image1 image1 image1 image1 image1

Das Motto für 2017:
Zeit „IST" - und wir schlagen sie tot.

Am Anfang stand die Zeit und sie wird am Ende noch sein.

bereits "234" gemeldete TeilnehmerInnen

Zeit ist ein Begriff, den wir Menschen geprägt und in Stein geschlagen haben,
um unsere Lebenszeit zu messen. Mit feinsten Messinstrumenten versuchen wir hundertstel
Sekunden eines Momentes zu erfassen und schon gehört dieser der Vergangenheit an.


Wir denken an das gestern und freuen uns bereits auf morgen.
Heute, jetzt und hier, wir haben Zeit – „vertreiben" wir sie bestenfalls oder schlagen sie tot.
Egal mit „Wem oder Was", nur nicht mit uns selbst, nur nicht aus Freude und nicht aus Lust.
Ob morgen noch kommen mag, was gestern bereits vorbei, es stört nicht mehr.

Zeit wird nie vergehen, denn Zeit ist da. Zeit hat keinen Anfang und Zeit hat kein Ende.
Mache die Zeit zu deinem Freund und versuche an deinem Glück des Momentes teilzuhaben.


Das schauerlichste aller Übel, der Tod, hat keine Bedeutung für uns,
denn solange wir da sind, ist der Tod nicht da,
wenn aber der Tod da ist, dann sind wir nicht da.
(Zitat: Epikur)

 

>> Hier gehts zur Anmeldung für den MOGO 2017 <<

2017  MOGO MOtorradGOttesdienst